Umweltschonend gedrucktDenn erfolgreich zu arbeiten heißt für Leykam Let’s Print auch, ökologisch zu arbeiten.

Umweltschonend gedruckt

Denn erfolgreich zu arbeiten heißt für
Leykam Let’s Print auch, ökologisch zu arbeiten.

Hand in Hand: Qualität und Umweltbewusstsein

Bei Leykam Let’s Print haben wir uns nicht nur der Qualität verschrieben, sondern auch unserer Umwelt. Diese Werte gehen bei uns Hand in Hand, sodass wir unseren Kunden nicht nur qualitativ hochwertige, sondern auch umweltfreundliche Printprodukte bieten.

Gesicherte Qualität nach höchsten Standards

Wir stellen den Kunden und seine Bedürfnisse seit jeher in den Mittelpunkt. Gesicherte Qualität, strukturierte Abläufe und effiziente Prozesse sind bei uns daher Standard – auch in Form von Qualitätsstandards und Zertifizierungen. So sind alle unsere Druckereien nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) und der international anerkannten EN-Norm ISO 9001 zertifiziert.

Ressourcen schonen, Abfälle vermeiden

Die Basis für unser ökologisches Arbeiten war die Einführung eines Umweltmanagements. Im Zuge dessen wurde jeder Prozess so umweltgerecht wie möglich gestaltet. In den letzten Jahren haben wir weitere vielfältige Maßnahmen eingeleitet, die einen ressourcenschonenden Einsatz von Energie und Rohstoffen sicherstellen. Zudem helfen uns innovative Systeme, Energie, Material sowie Chemikalien einzusparen und Abfälle zu vermeiden. 

Vielfach zertifiziert – der Umwelt zuliebe

Zusätzlich zu Qualitätszertifizierungen ist Leykam Let’s Print Träger national und international anerkannter Umweltzertifizierungen. Damit erfüllen wir freiwillig strengste Auflagen und übernehmen Verantwortung für unsere Umwelt. Besonderen Wert auf Umweltverträglichkeit legen wir auch beim Rohstoff Papier – immerhin werden bei Leykam Let’s Print pro Jahr rund 275.000 Tonnen Papier verarbeitet. Daher sind wir sowohl PEFCTM zertifiziert als auch Träger des FSC®-Gütesiegels.

  • Halbierung des Gasverbrauchs innerhalb von 10 Jahren
  • Deutliche Unterschreitung der gesetzlichen Vorgaben bei Abluftwerten
  • Verzicht auf IPA (Isopropylalkohol) seit 2006
  • Einsatz von VOCs (Volatile Organic Compounds)-freien Reinigungsmitteln seit 2003
  • Recycling sämtlicher Altstoffe und Abfälle

PEFCTM: Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern

Leykam Let’s Print ist PEFCTM zertifiziert. Die Zertifizierung stellt sicher, dass Holz und Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammen. Das bedeutet, dass sowohl ökologische, ökonomische und soziale Kriterien berücksichtigt werden – und zwar über die gesamte Verarbeitungskette hinweg, vom Wald bis hin zum Endprodukt. Dadurch ist beim Kauf von Produkten mit einem PEFCTM-Logo garantiert, dass die Holzherkunft unzweifelhaft nachvollziehbar ist und geprüft wurde. 

PEFCTM ist die weltweit führende Institution zur Stärkung und Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Die Abkürzung PEFCTM steht für „Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes“ - übersetzt „Programm zur Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen“.

Weitere Informationen zur PEFCTM-Zertifizierung finden Sie hier www.pefc.at.

FSC®: Papier aus umweltverträglicher Waldwirtschaft

Das FSC®-Gütesiegel auf Druckprodukten von Leykam Let’s Print garantiert, dass das verwendete Papier aus sozial- und umweltverträglicher Waldwirtschaft stammt. Damit haben unsere Kunden die Gewissheit, dass im Zuge der Waldbewirtschaftung keine Menschen ausgebeutet wurden sowie Tiere und Pflanzen bei der Schlägerung nicht in Gefahr kamen.

FSC® steht dabei für Forest Stewardship Council. Der FSC® wurde 1993 gegründet und ist eine nichtstaatliche, gemeinnützige Organisation, die sich für eine umweltgerechte und sozialverträgliche Nutzung der Wälder einsetzt. Der FSC® wird weltweit von Umweltorganisationen, Gewerkschaften, Interessensvertretern indigener Völker sowie zahlreichen Unternehmen aus der Forst- und Holzwirtschaft unterstützt.

Weitere Informationen zum FSC®-Gütesiegel finden Sie hier www.fsc-deutschland.de.

Garantiert umweltfreundliche Druckerzeugnisse

Leykam Let’s Print ist Träger des EU Ecolabels und garantiert damit die Herstellung von umweltverträglichen Druckerzeugnissen. Das EU Ecolabel ist ein grenzüberschreitendes Umweltgütesiegel, das in allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, aber auch in Norwegen, Liechtenstein und Island anerkannt ist. Das EU Ecolabel dient als einheitliche Kennzeichnung für umweltfreundliche Produkte. Ins Leben gerufen wurde es 1992 von der Europäischen Kommission, in Österreich ist das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft zuständig.

Weitere Informationen zum EU Ecolabel gibt es hier www.umweltzeichen.at/cms/de/ecolabel/content.html.

ARA Klimazertifikat: Aktiv für den Klimaschutz

Verpackungen sammeln und verwerten ist aktive Umweltentlastung. Die Altstoff Recycling Austria AG (ARA AG) sammelt österreichweit Verpackungen und führt sie einer stofflichen oder thermischen Verwertung zu. Durch die Sammlung und umweltgerechte Verwertung von jährlich mehr als 800.000 Tonnen Verpackungen sichert die ARA AG der österreichischen Wirtschaft wertvolle Rohstoffe und erspart der Umwelt rund 650.000 Tonnen CO2. Auch Leykam Let’s Print setzt auf die ARA AG und leistet durch die Entpflichtung der Verpackungen bei der ARA AG einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Weitere Informationen finden Sie hier www.ara.at.

Klimaneutrale Druckprodukte

Umweltschutz ist nicht nur uns wichtig, sondern auch unseren Kunden. Daher bieten alle Druckereien des Leykam Let’s Print-Konzerns gemeinsam mit dem Klimaschutzspezialisten ClimatePartner klimaneutrale Druckprodukte an. 

Mehr

Blauer Engel

Der Blaue Engel steht für strenge ökologische Standards und ist das erste und weltweit erfolgreichste Umweltkennzeichen. Leykam Let’s Print ist mit dem Blauen Engel nach RAL-UZ 195 zertifiziert und gewährleistet so Druckprodukte mit geringer Umweltbelastung und hohem Gesundheitsschutz. Denn mit dem Blauen Engel wird nicht nur der Einsatz von Recyclingpapier, sondern der gesamte Druckprozess nach strengen ökologischen Standards geprüft. Darunter fallen unter anderem der Einsatz von Farben, Lacken und Klebstoffen, die die Rezyklierbarkeit der Papierfasern nicht behindern, und die Vermeidung von Materialien, die unsere Umwelt und die Gesundheit belasten.

Weitere Informationen zum Blauen Engel finden Sie unter https://www.blauer-engel.de.

Qualitätsmanagement auf höchster Stufe

„Qualität aus Prinzip“ ist unser oberstes Gebot. Wir überlassen Qualität nicht dem Zufall, sondern setzen sie konsequent um und organisieren alle Verfahren und Abläufe als Prozesse – von der Produktentwicklung bis zum Kundenservice. Der Lenkungsausschuss, das Produktionsteam und der Leiter Qualitätswesen sorgen, unter der Leitung des Managements, für gesicherte Qualität.

Zertifiziert nach ISO 9001

Unsere Fähigkeit, qualitativ hochwertige Produkte zu liefern, ist zudem durch die ISO 9001-Zertifizierung garantiert. Alle Standorte von Leykam Let’s Print sind nach diesem Standard zertifiziert und Qualitätsmanagement, Kundendienst und Produktion stehen somit regelmäßig auf dem Prüfstand. So sorgen wir unter anderem dafür, dass Prozesse ständig verbessert, die Ressourceneffizienz gesteigert und Prozesskosten gesenkt werden.

Geprüfte Qualität an allen Standorten

Alle Standorte des Leykam Let’s Print-Konzerns sind nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) zertifiziert. Für unsere Kunden bedeutet das höchste Qualitätsstandards in allen unseren Druckereien. Der PSO sichert die Produktion eines Druckproduktes von der Datenerfassung bis hin zum fertigen Produkt qualitativ ab und ist konform mit der internationalen Normserie ISO 12647.

Effiziente Produktionsprozesse, vorhersehbare Farbqualität

Ziel des PSO ist es, den Produktionsprozess so effizient wie möglich zu gestalten. Gleichzeitig wird dafür gesorgt, dass Zwischen- und Endergebnisse eine vorhersehbare Farbqualität aufweisen. Um das zu erreichen, werden die Herstellungsprozesse ständig mit Prüfmitteln und Kontrollmethoden überwacht, gesteuert und geprüft.

Weitere Informationen zum ProzessStandard Offset finden Sie hier Link: www.pso-insider.de.